Der Mensch steht im Mittelpunkt – das Möbel fördert die Kommunikation untereinander und ermöglicht im Gegenzug interaktives Arbeiten und Kooperation. Durch seine flexible Modulbauweise fügt sich das neue Möbelkonzept nahtlos in bestehende Räumlichkeiten ein und bietet damit einen Platz für die unterschiedlichsten Situationen. Es besteht aus festen und mobilen Elementen, die gemeinsam oder auch einzeln einsetzbar sind - wie Bausteine. Durch das Kombinieren der einzelnen Sitz-/Steh-Module eröffnen sich diverse Einsatzmöglichkeiten: Lobby, Catering, Warte-, Pausen- oder Empfangsbereiche...